Journalist*innen sind täglich mit den Herausforderungen der Medienbranche konfrontiert und richten die Berichterstattung an ihrem Selbstverständnis aus. Welche Erwartungen und Kritikpunkte sie aufführen und entgegengebracht bekommen, wird regelmäßig untersucht.

Rahmendaten

Teilnehmer*innen

An der Befragung nahmen 752 Journalist*innen teil, davon rund 47 Prozent Frauen, 52 Prozent Männer und knapp 1 Prozent divers (dazu zwei Teilnehmer*innen, die keine Angabe machten). Der Altersdurchschnitt lag bei 42 Jahren.

Befragungsart

Es handelte sich um eine quantitative Online-Befragung, die über das Tool „Unipark” durchgeführt wurde. Es wurden überwiegend geschlossene Fragen gestellt.

Befragungszeitraum

Die Umfrage lief insgesamt vier Monate, vom 18. März bis zum 18. Juli 2019. Der Umfragelink hat die Teilnehmer*innen per E-Mail erreicht.

Ergebnisse

Loading...

Loading…